Donnerstag, 11 Oktober 2018 11:58

SPG Steeg/Holzgau : SV Weissenbach

geschrieben von

 

Am 06.10. waren wir zu Gast bei dem SPG Steeg/Holzgau. Aufgrund des Engerling Befalls am Sportplatz Holzgau musste das Spiel in Steeg ausgetragen werden.

Wir gingen leider schon wieder sehr unkonzentriert in die Partie (JHV). Durch die schwierigen Platzverhältnisse konnten wir unsere Spielweise nicht durchsetzen trotzdem machten wir Druck und das Spiel verlief im Großteil in der gegnerischen Hälfte. In der 30min gelang unserem Emraaaaah alias Emiiiil von ca. 25 Metern ein Traumtor direkt in den Winkel.
Bis zur Halbzeit hatten wir noch einige Chancen die wir aber leider nicht verwerten konnten.

 

Halbzeit 0:1

In der zweiten Halbzeit nutzten wir den kleinen Platz aus und spielten viel über den Flügel, doch zum Torerfolg reichte es einfach nicht, da der Gegner immer einen Haxen reinschmeißen konnte. In der 70 min gelang unserer Pferdelunge Adrianooo dann das 0:2.
Ärgerlicherweise konnten wir diesen Spielstand nicht weiter ausbauen und das Spiel endete fair mit 0:2.

 

Vielen Dank an unsere Fans die uns bis ans Ende des Lechtals begleiteten und uns unterstützten.

Montag, 01 Oktober 2018 10:33

Weissenbach : International

geschrieben von

Weissenbach : International

 

Am 28. September war der FC International bei uns zu Gast in Weissenbach. Wir wollten nach der guten Leistung letztes Wochenende weiter anknüpfen und uns die nächsten 3 Punkte sichern.Unsere Mannschaft startete nicht nach Plan in das turbulente Spiel. Durch Stellungsfehler, Fehlpässe machten wir uns das Spiel selbst zum Verhängnis.

Wir fanden Anfangs nicht ins Spiel und die Gäste nutzten dies in vollen Zügen auch aus. Nach 25 min ging unsere 11 per Weitschuss mit 0:1 in Rückstand. Nach diesem Treffer passte unser System nicht mehr und wir spielten kein Fußball mehr, auch das Publikum war auf beiden Seiten sehr aufgebracht. Nach weiteren Fehlern kassierten wir noch einige Gegentore.

 

Halbzeitstand 0:4

 

Die erste Halbzeit war schnell vergessen und wir brachten in Hälfte 2 auch die Bälle wieder an den Mann. Kurz danach viel der Anschlusstreffer durch unseren Turbooo. Durch zahlreiche gelbe Karten und Schiedsrichterentscheidungen war die Stimmung eher aggressiv.

Wir kämpften weiter und ließen nicht locker. Nach guten Spielzügen reduzierte unser Captain Gery dann den Rückstand auf 2:4. Das Spiel blieb spannend und in der 95. Minute erzielte auch noch unsere Tormaschine Kevin durch einen gewaltigen Freistoß zum 3:4.

 

Leider war dann die Spielzeit vorbei und wir mussten uns geschlagen geben, trotzdem können wir sagen, dass wir nicht den Kopf hängen ließen und probierten noch das Spiel zu drehen.

 

 

DANKE an unsere Fans die uns immer so tatkräftig unterstützen!

Sonntag, 23 September 2018 13:16

Spielbericht Ehenbichl : Weissenbach

geschrieben von

Ehenbichl : Weissenbach 

 

 

Am 23.09.2018 waren wir zu Gast beim SC Ehenbichl.

 

Wir gingen voll konzentriert in das Spiel waren aber zu hektisch, doch mit der Zeit kamen wir immer besser und besser ins Spiel und belohnten uns dann mit dem 1:0 durch unsere Tormaschine Helliiiiii.Das war der Befreiungsschlag!

 

Nach dem 1:0 hatte der SC Ehenbichl eine super Chance doch Posches Ange hielt den Kasten sauber. Unsere Gegner kämpften gut und wir ließen wieder ein wenig nach, doch nach 25 min. ging es Schlag auf Schlag! Helli 2:0 / Turboo 3:0 und vor der Halbzeit noch einmal unser Helli mit seinem 3er Pack.

... Helliii is back

 

Nach der Halbzeitpause ging es konzentriert weiter zwar mit weniger Gas, aber mit schönen Spielzügen.

Unser Außenverteidiger Kariiiiiim wollte es wissen und schoss ca. von 35 Meter das Runde ins Eckige.

 

Der SC Ehenbichl spielte stark nach vorne und verkürzten auf 5:1.

In den letzten Minuten erhöhte unser Flügelflitzer Schrödi auf 6:1.

 

 

Im Großen und Ganzen eine kämpferische und spielerische gute Leistung auf diese wir aufbauen wollen.

 

 

Ein großes Dankeschön an unsere Fangemeinde die uns immer Tatkräftig unterstützen.

Sonntag, 16 September 2018 11:47

Spielbericht Weissenbach : Elmen

geschrieben von

Weissenbach : Elmen

 

Nach der Niederlage vorletztes Wochenende in Höfen musste unsere Mannschaft wieder einiges gut machen und wollte unbedingt die 3 Punkte sichern, zusätzlich dürfen wir auch unsere AFL Legende Pisi Senior zu seinem Debüt in Weissenbach begrüßen. 

 

Wir starteten konzentriert in das Spiel und übernahmen gleich die Kontrolle.

Nach nur 10 min Spielzeit musste der gegnerische Torhüter mit Rot vom Platz. Den Freistoß nützte der SVW aus und unser Helli verwandelte direkt zum 1:0. Das Spiel lief spannend weiter mit einigen guten Aktionen und Torschüssen.

 

Halbzeitstand 1:0

 

Unsere Mannschaft spielte gut weiter und das Match verlief meist in der gegnerischen Hälfte. Nach einem wahnsinns Spielzug, erhöhte unsere Heimmannschaft mit einem wunderschönen Treffer auf 2:0. Nach diesem Treffer war unsere Mannschaft ein wenig unkonzentriert und die Gäste nutzten dies auch aus (2:1). Das Spiel ging spannend weiter und unser Turboo erhöhte auf 3:1 zum Endstand.

 

Torschützen:

 

1 x Kevin Arzl

1 x Gerold Nenning

1 x Rene Winkler

 

 

Nachwuchsspiele:

 

U10: 8:2 SVW : Tannheim

U12: 3:2 SVW : Tannheim

Sonntag, 16 September 2018 11:37

FC Saurer Holzbau Höfen : SV Weissenbach

geschrieben von

Wir waren zu Gast bei dem FC Höfen und mussten uns leider 6:0 geschlagen geben.

 

Das Runde wollte einfach nicht ins eckige wir kamen nicht ins Spiel. Die ersten 4 Tore haben wir uns leider selber geschossen bzw. aufgelegt.

 

Dann musste unser angeschlagener Flügelflitzer Adriano auf Verdacht auf einen Muskelriss ausgewechselt werden (gute Besserung Junge :*), es war einfach nicht unser Tag und der FC Höfen nützte dies in vollen Zügen aus.

 

In der zweiten Halbzeit pressten und spielten wir dann wieder mehr Fußball aber es reichte leider einfach nicht für einen Torerfolg.

Nichtsdestotrotz hacken wir das Spiel ab und schauen voller Motivation in die nächsten Runden.

 

Unseren Verletzten wünschen wir eine schnelle Genesung!

 

Sportliche Grüße bleibt logga :D

 

Montag, 27 August 2018 16:30

SV Weissenbach : SC Breitenwang

geschrieben von

Rückblick --- SV Weissenbach : SC Breitenwang

 

Nach dem Auswärtserfolg gegen Pflach ging unsere Mannschacht topmotiviert ins Spiel gegen den SC Breitenwang. Das Spiel startete spannend und war ausgeglichen. Unsere Mannschaft kämpfte und kämpfte, aber der Ball wollte nicht ins Tor.

 

Halbzeit 0:0

 

Nach der Pause gaben wir nochmal alles und machten Druck auf den Gegner. Dennoch gingen die Gäste in der 55. Minute per Foulelfmeter in Führung. Vom Rückstand unbeeindruckt liesen Wir nicht locker, bis uns schließlich in der 80. Minute nach einem Tormannfehler der Ausgleich gelang. 

 

Torschütze: Stefan Arzl

 

Endstand 1:1

 

Fazit: Das Unendschieden geht durchaus in Ordnung, weil Wir unsere Torchancen nicht nutzen konnten. Trotzdem wurde bis zum Abpfiff um den Sieg gekämpft.

 

Mittwoch, 28 Juni 2017 06:07

Abschlussturnier der AFL in Weissenbach

geschrieben von

Am 23.06 und 24.06 fand das AFL - Abschlussturnier in Weissenbach statt. Am Freitag spielten die U8, U10 und die U13 um den Turniersieg. Bei der U8 konnte sich der SC Ehenbichl den Turniersieg holen. Bei der U10 konnte der Lokalmatator aus Weissenbach den Turniersieg mit 3 Siegen für sich sichern und die U13 gewann die SPG Lechtal.
Am Samstag ab 13 Uhr wurde das AFL - Abschlussturnier dann mit dem Turnier der Kampfmannschaften fortgesetzt und abgeschlossen. Hier gewann der SC Ehenbichl vor den FC Höfen. Der SV Weissenbach bedankt sich bei allen Mannschaften, Helfern und Zuschauern. Es war aus unserer Sicht ein tolles Faires Turnier. Die Ergebnisse findet ihr alle untenstehend.

Freitag, 23 Juni 2017 11:48

+++ Rückblick auf die vergangene Saison +++

geschrieben von

Unsere U8 konnte sich in 9 von 12 Freundschaftsspielen den Sieg holen. Und ist somit "Meister der Freundschaftsspiele"

Unsere U10 wurde ebenfalls Meister mit 12 Punkten Vorsprung auf den 2. Plazierten.

Und die Großen haben sich auch den Titel nach Weißenbach geholt.

Allen Grund zu feiern!!!

Wir starten das Sommerwochenende heute mit dem Abschlussturnier der Kinder.

Morgen gehts weiter mit den Kampfmannschaften mit anschließender Meisterfeier.

Wir freuen uns auf einen schönen Saisonsabschluss.

Montag, 19 Juni 2017 12:45

Kantersieg gegen SBF Pflach!

geschrieben von

Stork Briader das Leben ist schön! (Zitat Ali)
Ischgeil! (Zitat Schweppinho)


Ergebnis 9:0


Torschützen:
Kiven 5x
Turbo 2x
Dani Strauß 2x

Samstag, 17 Juni 2017 21:07

Meister 2016/17

geschrieben von

Donnerstag, 08 Juni 2017 13:23

SV Weissenbach : SBF Pflach

geschrieben von

Kantersieg gegen SBF Pflach!

 

Stork Briader das Leben ist schön! (Zitat Ali)
Ischgeil! (Zitat Schweppinho)

 

Ergebnis 9:0

Torschützen:
Kiven 5x
Turbo 2x
Dani Strauß 2x

 

Das nächste Spiel und somit die Entscheidung der Meisterschaft findet nächste Woche in Tannheim statt, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben!

Bis dann und sportliche Grüße!

Sonntag, 21 Mai 2017 22:26

Ergebnisse Steeg/Pinswang!

geschrieben von

In der vergangenen Woche konnten wir innerhalb von 2 Spieltagen unser Torverhältnis um +21 aufstocken! Nach dem 1:12 Auswärtserfolg am Mittwoch in Steeg, haben wir am Freitag gleich nachgelegt. Das Heimspiel gegen den SV Pinswang haben wir klar dominiert und mit 10:0 gewonnen.

 

Torschützen:

 

3x Kevin Arzl 

3x Daniel Strauß 

2x Rene "Turbo" Winkler

1x Eric Matzinho

1x Dominik Holl

Sonntag, 21 Mai 2017 22:17

Ergebnis FC Höfen : SV Weissenbach

geschrieben von

Sensationssieg in Höfen!

Mit viel Respekt fuhr unsere 11 nach Höfen zum wohl meist besuchten AFL Spiel der Saison. Zu Beginn der ersten Halbzeit ließen wir uns durch die offensive Spielweise der Heimmannschaft extrem einschüchtern. Die Höfener konnten ihre Torchancen jedoch nicht verwerten. Anders wie wir! Unsere erste Möglichkeit das Runde ins Netz zu bringen haben wir genutzt, nach traumhafter Flanke von Christopher LU Lutz musste Daniel Strauß nur noch sanft über die Linie köpfen. Noch vor dem Abpfiff der ersten Halbzeit hat Rene Turbo Winkler auf 2:0 erhöht, nach herrlicher Vorarbeit von Gerold GERI Nenning.

Die zweite Halbzeit war ausgeglichen. Nur Christopher LU Lutz hat sich mit einem herausragenden Freistoßtor ca. 25m vor dem gegnerischen Kasten ein Herz gefasst und den Ball knallhart ins kurze Eck gezirkelt!

Die Partie endet somit mit 0:3!

Das Ergebnis garantiert eine sehr spannende Endphase in der AFL!

Bis dann und sportliche Grüße!

Seite 1 von 6