Montag, 24 Juni 2019 18:12

AFL Abschlussturnier 2019

geschrieben von

Das letzte Spiel der Saison 2018/19 gegen den 1.FC Tannheim endete 4:4.

 

Der SV Weissenbach beendet somit die Saison auf dem 3. Rang mit 30 Punkten. 

 

 Tabelle 2018 19

 

Der SV Weissenbach konnte nach einer tollen Saison das Abschlussturnier vor heimischen Publikum gewinnen.

 

Wir trotzen dem heißen Wetter und setzten uns im Finale gegen den FC Saurer Holzbau Höfen durch.

 

 

Danke an unsere treuen SVW-Fans, die auswärts und zuhause immer für eine gewaltige Stimmung sorgen. DANKE!

Dienstag, 04 Juni 2019 13:10

Spielbericht FC International Reutte : SV Weissenbach

geschrieben von

Vergangenen Samstag, 01. Juni waren wir zu Gast bei dem FC International Reutte. Wie immer gingen wir hoch motiviert ins Spiel, trotz geschwächter Mannschaft.

 

Die ersten paar Minuten verschlafen wir und bekamen einen Gegentreffer. Nichtsdestotrotz versuchten wir den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Das Spiel war von Anfang an sehr körperbetont auf beiden Seiten. In der 30min brach sich unser Pisi durch ein Foul den Oberarm u. musste mit der Rettung ins BKH Reutte gebracht werden. Daraufhin wurde das Spiel unsererseits abgebrochen.

 

 

Der AFL beschloss das Match mit 3:0 für FC International zu Werten.

 

 

Der SVW wünscht Pisi auf diesem Wege gute Genesung.

 

 

Gesundheit, Freundschaft geht vor!

Dienstag, 04 Juni 2019 13:07

Spielbericht SV Weissenbach : SC Ehenbichl

geschrieben von

Am Donnerstag, 30. Mai fanden zahlreiche Fußballspiele in Weißenbach statt. Unsere U8 spielte gegen den SV Pinswang, die U12 hatten die Freunde aus dem Lechtal zu Gast und die Kampfmannschaft spielte gegen den SC Ehenbichl.

 

 

Nach spannenden Nachwuchsspielen wurde pünktlich um 19:30 zum Spiel angepfiffen. Wir begannen wie üblich mit derselben Aufstellung und ließen den Ball gut laufen. Auch die Freunde aus Ehenbichl hatten einen guten Start in die Partie. Es war sehr ausgeglichen und beide Mannschaften hatten einige gute Möglichkeiten um in Führung gehen zu können. Nach rund 30. min trafen die Gäste zum 0:1. Kurzer Schockmoment für den SVW aber in der 32. min gleichte unser Captain Gery zum 1:1 aus.

 

Wir sammelten nochmals unsere Kräfte und unser #21 Turbooo schaffte noch den Führungstreffer in Halbzeit 1. Kurz vor der Halbzeit hatten die Gäste noch einen Konter welcher mit einem Eigentor endete.

 

 

Somit Halbzeitstand 2:2

 

 

2. Hälfte startete wieder mit einigen guten Spielzügen, aber leider ohne Torerfolg. Nach harten Zweikämpfen beider Mannschaften bekam leider nur der SVW die Karten zu sehen und wir müssen leider auf unsere Spieler wie Turboo und Gery im nächsten Spiel verzichten.

 

In der 75.min drückte die Gäste nochmals nach vorne und erzielten per Weitschuss das 2:3. In der 80. Spielminute verletzte sich nach einem Foul unser Gery, welcher dann verletzungsbedingt ausgewechselt wurde. Gute Besserung!

 

Das Spiel blieb spannend aber der SVW traf nur mehr das Aluminium bzw. hatte Pech mit den Schiedsrichter Entscheidungen.

 

 

Endstand nach 90 Spielminuten mit 2:3 für Ehenbichl.

 

 

Gratulation an den SC Ehenbichl und vielen Dank an die zahlreichen Fans.

Dienstag, 28 Mai 2019 16:37

Spielbericht SV Elmen : SV Weissenbach

geschrieben von

Am 25.05.19 waren wir zu Gast beim SV Elmen!

 

Wir gingen wie immer mit voller Motivation in das Spiel und wollten die nächsten 3 Punkte sichern. Durch einen einstudierten Spielzug in den ersten Sekunden des Spiels konnte unser Flügelflitzer Adriiiiiian den 0:1 Führungstreffer erzielen.

In den ersten 25 min war der SVW klar die bessere Mannschaft doch das Runde wollte wiedermal nicht ins Eckige, dadurch kamen wir etwas aus unserem Spiel aber kämpften trotzdem weiter.

 

Halbzeitstand 0:1

 

Nach der Halbzeit ging es gleich wie in den ersten 25min weiter das Ding wollte einfach nicht rein.

Doch dann in der 60. Minute konnte abermals unsere Nummer 23 Adriiiianoo durch eine schöne Kombination aus der Mitte auf 0:2 erhöhen.

Danach spielte der SV Elmen einige schöne Chancen heraus, doch unsere Hintermannschaft hielt den Kasten sauber.

 

 

Danke an unsere Fans, die immer mit dabei sind. Ihr seid der Wahnsinn.

 

 

Endstand 0:2

Montag, 13 Mai 2019 20:06

Spielbericht SVW : FCH

geschrieben von

Gestern fand das alljährliche Derby gegen den FC Höfen statt.

 

Wir starteten übermotiviert in die Partie, da wir noch von der Herbstsaison etwas gut zu machen hatten. Unsere Elf stand gut und ließ nichts anbrennen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, denoch konnten wir Druck auf den Gegner ausüben. Nach knapp 25 min ging unsere Heimmannschaft durch unseren „Turbinho“ Turboo mit 1:0 in Führung.

 

Nach diesem Treffer pressten wir weiter nach vorne und erarbeiteten uns weitere Chancen heraus. Durch eine fragwürdige Entscheidung in der 30.min entschied der Unparteische für einen Elfmeter der Gäste, die dann auch verwandelten.

 

 

Spielstand 1:1

 

 

Mit diesem Ergebnis gingen wir dann in die Halbzeitpause.

 

 

In der 2.Halbzeit starteten wir erneut konzentriert in die Partie und ließen die Kugel gut in unseren Reihen laufen. Das Spiel war ausgeglichen und extrem spannend. Unsere Fans waren ebenfalls on Fire und unterstützen uns vom Spielfeldrand.

In der 72. min war dann der Ausnahme zustand an unserem Fußballplatz, unser Topscorer (Nr. 9) Helli alias Kevin verwandelte eiskalt zur verdienten 2:1 Führung!

 

 

Die Emotionen kochten und unsere Elf ließ nichts mehr anbrennen und spielte souverän bis zur 90. Minute.

 

 

DERBYSIEG in Weissenbach!

 

 

Endstand 2:1

 

 

Danke an die Firma SCHUSTER sowie Melisande Mages für das Sponsoring unserer neuen Trikots.

 

Weiters dankt der SVW unseren unglaublichen treuen Fans und dem super Platzsprecher Brumml.

Montag, 13 Mai 2019 19:56

Spielbericht SC Breitenwang : SV Weissenbach

geschrieben von

Letzten Samstag waren wir zu Gast bei dem SC-Breitenwang. Das Wetter ließ zu wünschen übrig, trotzdem konnten die 3 Punkte mit nach Hause genommen werden.

 

Beide Mannschaften starteten ausgeglichen in die Partie, doch nach 15min und gefühlten 15 Chancen später netzte unser TT Emraaaaah durch einen glücklichen Freistoß durch die Beine des Torhüter's ein.

 

Kurz darauf konnten wir durch eine Traumvorlage (no look pass) von unserem Andreeee auf 0:2 erhöhen, Turboooo verwandelte eiskalt.

Ab diesem Zeitpunkt hatten wir die Partie unter Kontrolle und konnten einige schöne Spielzüge herausspielen.

 

Kurz vor der Pause war es abermals Turbooo der das Netz zum wackeln brachte. 

 

 

Halbzeitstand 0:3

 

 

Nach der Pause wurde es stürmisch und kalt. Wir erarbeiteten uns weitere Chancen aber leider fand nur eine den Weg ins Tor . Wiederum unsere Nr. 10 TT Emraaaaah konnte das Runde ins eckige zirkeln.

 

In der 75 Minute hatten die Breitenwanger eine Top Chance aber unser Keeper Marco hielt den Kasten sauber.

Das Spiel war gelaufen außer viel Schnee passierte nicht's mehr.

 

 

Endstand 0:4

 

Danke für die treuen Zuschauer, die sogar bei kalt stürmischen Wetter uns immer unterstützen.

Montag, 29 April 2019 20:56

Dorfputz 2019

geschrieben von

Auch heuer wieder war der SV Weissenbach beim Dorfputz dabei. 

 

Mit 16 tatkräftigen Helfern hat der Sportverein dazu beigetragen, Weissenbach ein Stück sauberer zu machen. Anschließend gab´s noch eine kleine Stärkung zur Belohnung.

 

Dorfputz2019

 

Der Sportverein Weissenbach bedankt sich bei allen Helfern, ganz besonders bei den Kindern, für die gemeinnützige Unterstützung.

Montag, 29 April 2019 20:31

Spielbericht SV Weissenbach : SBF Pflach

geschrieben von

Das Leder läuft wieder.

 

Gelungener Start in die Frühjahrssaison 2019

 

Nach einer guten Vorbereitung während des Winters konnte unsere Mannschaft vergangenen Freitag (29.04.) endlich wieder die Meisterschaft bestreiten. Nach einer verschlafenen Anfangsphase lagen wir bereits nach 10 min mit 0:2 Rückstand gegen die Gäste aus Pflach zurück. Danach kämpften wir uns ins Spiel und probierten den Ball ruhig in unseren Reihen zu halten. Dies gelang uns recht gut und wir hatten mehrere tolle Spielzüge und Torchancen.

Nach einem super Zuspiel konnte unsere Nr. 20 (Eric) noch in der ersten Halbzeit zum 1:2 anschließen. Wir spielten mit Druck nach Vorne und eroberten weitere Torchancen, aber scheiterten am Torerfolg.

 

Halbzeitstand 1:2

 

Nach motivierenden Worten unseres Coaches starteten wir intensiv und extrem motiviert in die zweite Halbzeit. Wir zeigten was wir können und ließen den Gästen keine Zeit zum Spielen. Bereits in der 50 Minute gelang es unserem Turboo den Ausgleich zu erzielen. Nach diesem Treffer waren wir klar die bessere Mannschaft und gewannen fast jeden Zweikampf.

 

Kurzer Schockmoment in der 55 Minute, da unserer sicherer Elferschütze und Tormaschine Helli (Kevin) per Elfmeter vergab, aber im Nachschuss dennoch verwandeln konnte und uns zur verdienten 3:2 Führung schoss.

 

Wir ließen nicht locker und spielten weiter nach vorne. Nach zauberhafter Vorbereitung unserer neuen Verstärkung Andre Lassnig erhöhte unser Turboo auf 4:2 und somit stand auch das Endergebnis fest.

Sonntag, 24 Februar 2019 08:30

Ergebnis Speedrennen

geschrieben von

Beim Speedrennen am 23.02. konnten unsere Sportler/-innen ihre Gleitfähigkeiten beweisen und fuhren mit ca. 100 km/h den Moosberg hinunter.

 

Gratulation an die Gewinner!

 

Speedtest19 Herren

 

Speedtest19 Damen

Mittwoch, 20 Februar 2019 14:30

Ergebnisse Moosbergpokal 2019

geschrieben von

Am 17.02. wurde der Moosbergpokal 2019 durchgeführt. Erfreulicherweise waren 90 Teilnehmer am Start und nützten diesen sonnigen Tag für ein Skirennen.

 

Ermittelt wurde der Sieger und die Siegerin in nur einem Durchgang.

 

Seit heuer bekommen die beiden Schnellsten einen Wanderpokal und dürfen diesen ein Jahr lang behalten.

 

 

Bei den Männer war, wie schon bei der Vereinsmeisterschaft, Elias Feineler der schnellste.

 

Der Moosbergpokal der Damen ging an Isolde Schlenga.

 

 

Ergebnisse sind im Anhang.

 

Moosbergpokal2019

 

 

 

Seite 1 von 16