Sonntag, 24 Februar 2019 08:30

Ergebnis Speedrennen

geschrieben von

Beim Speedrennen am 23.02. konnten unsere Sportler/-innen ihre Gleitfähigkeiten beweisen und fuhren mit ca. 100 km/h den Moosberg hinunter.

 

Gratulation an die Gewinner!

 

Speedtest19 Herren

 

Speedtest19 Damen

Mittwoch, 20 Februar 2019 14:30

Ergebnisse Moosbergpokal 2019

geschrieben von

Am 17.02. wurde der Moosbergpokal 2019 durchgeführt. Erfreulicherweise waren 90 Teilnehmer am Start und nützten diesen sonnigen Tag für ein Skirennen.

 

Ermittelt wurde der Sieger und die Siegerin in nur einem Durchgang.

 

Seit heuer bekommen die beiden Schnellsten einen Wanderpokal und dürfen diesen ein Jahr lang behalten.

 

 

Bei den Männer war, wie schon bei der Vereinsmeisterschaft, Elias Feineler der schnellste.

 

Der Moosbergpokal der Damen ging an Isolde Schlenga.

 

 

Ergebnisse sind im Anhang.

 

Moosbergpokal2019

 

 

 

Mittwoch, 20 Februar 2019 14:02

Ergebnisse Ortskinder Skitag 2019

geschrieben von

Am 17.02. wurde im Anschluss an den Moosbergpokal der Ortskinder Skitag 2019 ausgetragen.

 

61 Kinder waren am Start. Viele davon nahmen auch am Vormittag am Moosbergpokalrennen schon teil.

 

 

Den Sportverein Weissenbach freut es, dass der Ortskinder Skitag heuer so viele junge und talentierte Teilnehmer hatte.

Es würde uns sehr gefallen, wenn der Ein oder Andere nächstes Jahr am Skitraining dabei ist.

 

 

Die Ergebnisse sind im Anhang.

 

Ortskinderskitag2019

Dienstag, 19 Februar 2019 20:07

Ergebnisse Ausserferner Meisterschaft 2019

geschrieben von

Am 10.02.2019 wurde die Ausserfernermeisterschaft in Weissenbach am Moosberglift ausgetragen. 

 

Ausserferner Meister wurde Johannes Pitterle von SC Vils.

 

Ausserferner Meisterin wurde Lara Kieltrunk ebenfalls vom SC Vils.

 

 

Alle weiteren Ergebnisse sind im Anhang zu finden.

Dienstag, 19 Februar 2019 20:02

Ergebnisse Lechtalcup 2019

geschrieben von

Im Anhang sind die Ergebnisse des Lechtalcuprennens vom 09.02.2019 in Weissenbach.

 

 

Freitag, 15 Februar 2019 17:36

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2019

geschrieben von

Am 10. Februar verantstalteten wir die Vereinsmeisterschaft 2019 im Anschluss an die Außerferner Meisterschaft. 

Zahlreiche Zuschauer lockte es an diesem warmen Sonntagnachmittag zum Skilift.

 

Bei herrlichem Wetter und hervorragenden Schneeverhältnissen wurden der erste Durchgang gestartet. In diesem Durchgang wurde die Vereinewertung ausgefahren.

 

Sieger der Vereinewertung wurden die Moosbergler.

 

Im zweiten Durchgang wurde der Tagessieg im so genannten "Race of Champions" ermittelt.

Startberechtig waren die 10 schnellsten Damen und die 15 schnellsten Herren.

 

Bei den Damen konnte sich Viktoria Feineler hauchdünn im Kampf um den Titel der Vereinsmeisterin durchsetzten.

 

Elias Feineler fuhr mit einer tollen Fahrt im Race of Champions souverän zum erneuten Vereinsmeistertitel.

 

Die Siegerehrung fand im Gasthof Goldenes Lamm statt.

 

 

 

 

Der SV Weissenbach bedankt sich recht herzlich beim Moosberglift-Team und natürlich auch bei allen freiwilligen Helfern. 

Ohne euren Einsatz wäre eine solch gelungene Veranstaltung nicht möglich. DANKE!

 

 VM19

 

Ergebnisse sind unten verlinkt.

Dienstag, 12 Februar 2019 13:23

Vereinsmeisterschaft 2019

geschrieben von
Dienstag, 12 Februar 2019 13:19

Ausserferner Meisterschaft 2019

geschrieben von
Dienstag, 22 Januar 2019 18:36

Anderen Menschen ein Lächeln schenken!

geschrieben von

Der SVW entschied sich die "etwas in die Jahre gekommenen" Fußballtrikots für einen guten Zweck zu spenden.

 

Vielen Dank an Theresa Dengel, die uns die Kontaktdaten sowie den Transport nach Malawi organisiert hat.

 

 

Wir wünschen den Sportlern in Afrika viel Freude mit dem neuen Outfit!

 

Trikot Afrika

Montag, 15 Oktober 2018 19:08

Spielbericht SV Weissenbach : 1.FC Tannheim

geschrieben von

Am Freitag (12.10.) war der 1. FC Tannheim bei uns zu Gast bei traumhaftem Fußball Wetter.

 

Wir gingen mit voller Motivation und Spaß in das Spiel. Beide Mannschaften tasteten sich langsam in das Spiel und der Ball lief schnell in den eigenen Reihen. Für die Spieler beider Mannschaften war es ein schwieriger Wettkampf. Der FC Tannheim nützte seine erste Chance eiskalt aus und gingen mit 0:1 in Führung.

Kurz darauf gab es den Ausgleichstreffer durch unsere Pferdelunge Adriano, der souverän verwandelte. Spielerisch und kämpferisch waren wir ein Tick überlegen, doch vor dem Tor wollte es einfach nicht klappen. Der Gegner nützte die Chancen vor dem Tor besser aus und ging durch einen Kopfball abermals in Führung.

 

Halbzeitstand 1:2

 

In der zweiten Halbzeit ging es gleich weiter viele Seitenwechsel und pass Kombinationen gab es zu sehen. In der 60. min. erzielte unsere Tormaschine Helli das wichtige 2:2.

Die Zweikämpfe wurden auch immer aggressiver auf beiden Seiten. Nach einem Perfekt ausgespielten Konter erhöhte unser Emrah auf 3:2.

Nach 70 Minuten musste unsere Abwehrmaschine Pisinger leider mit Gelb/Rot vom Platz, dennoch spielten wir stark nach vorne. Gegen Schluss waren wir unkonzentriert und dies nutzten die Gegner aus. Der Schiedsrichter entschied auf indirekten Freistoß in unserem Strafraum und schon klingelte es.

 

Endstand 3:3

 

Ein großes Dankeschön an unsere Fans die uns immer tatkräftig unterstützen DANKE!

Im Großen und Ganzen war es spielerisch und kämpferisch eine super Leistung. Jetzt mal in die Winterpause und dann geht's wieder voll motiviert weiter...

 

 

Herbsttabelle2018